Tiger-Passionsblumenfalter (Heliconus hecale zuleika)
Tiger-Passionsblumenfalter (Heliconus hecale zuleika)

Sie gehören zu den schönsten Insekten der Welt. Die "Lepidoptera" ! Auch Schmetterlinge oder Falter in der Umganssprache genannt! Es gibt ungefähr 160.000 Arten,  die in 127 Familien und 46 Überfamilien Beschrieben wurden. Damit sind die "Lepidoptera" die zweitreichste Insekten-Ordnung nach den Käfern (Coleoptera)!

Weltweit werden Jährlich um die 700 Arten neu entdeckt. Sie sind auf allen kontinenten (außer Antarktika) verbreitet. Alleine in Mitteleuropa gibt es ca. 4000 Arten. Gesamteuropa ca. 10600 und in Deutschland sind in etwas 3700 Arten anzutreffen! Der Körperbau der Imagines (Geschlechtsreifes Insekt) besteht aus dem Kopf (Caput), der Brust (Thorax) und dem Hinterleib (Abdomen). Sie erreichen ein Körperlänge von 1,5 - 100mm.

 

  • Der größte Schmetterling ist der aus Südamerika stammende Eulenfalter (Thysania agrippina). Dieser erreicht eine Flügelspannweite von 25-30cm.
  • Der Größte Tagfalter ist mit einer Spannweite von 20-28cm die Königin-Alexandra-Vogelfalter (Ornithoptera alexandrae)
  • Dagegen sind die Schopfstirnmotten mit einer Spannweite von gerade mal 1,5-2mm regelrechte Zwerge unter den Lepidoptera's. 
  • Zum schluss haben wir noch die größte Flügelfläche zu vergeben. Diese gehört zum Atlasspinner (Attacus atlas). Dieser ist in Asien beheimatet!

 

Anmerkung:

Da ich diese Außergewöhnlichen Lepidopteras, die ich hier im Text beschrieben habe, leider selber noch nicht vor die Kamera bekommen habe, stelle ich sie als verlinkung durch wikipedia dar, damit Ihr ein Bild von dem ganzen bekommt!

Sobald eigene Bilder zugegen sind, werden sie natürlich durch diese ersetzt!

"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen"!

 

Zitat: Albert Schweitzer

(14.01.1875 - 04.09.1965)