Wasservogelexkursion am Zülpichersee! (NABU)

Sonntag, 12.01.2014
Wasservogelexkursion zu den Zülpicher Seen
   
Führung: NABU Kreisgruppe Bonn
Andreas Kepper (0228 / 25 38 69)

Das war meine erste Exkursion überhaupt und ich muß sagen, dass sie mir Sehr viel Spaß gemacht hat. Dies lag unteranderem auch daran, wie die Gruppe zusammengestellt war. Es passte einfach alles. Ein Großes Dankeschön an den Dozenten (wenn man Ihn so nennen darf) Andreas Keppler vom NABU! 

Er hat sein bestes gegeben und es kam auch so an, kompetent und Informationsfreudig!

 

Vielen Dank!

 

 

Anzutreffen waren:

  1. Stockente (Anas platyrhynchos)
  2. Schellente (Bucephala clangula)
  3. Rostgans (Tadoma ferrugina)
  4. Reiherente (Aythya fuligula)
  5. Mandarinente (Aix galericulata) (an diesem Tag leider nur durchs Spektiv zu beobachten...)
  6. Höckerschwäne (Cygnus olor) (Adult und Junge)
  7. Blässhuhn (Fulica atra)
  8. Teichhuhn/Ralle (Gallinula chloropus)
  9. Lachmöwe (Chroicocoephalus ridibundus)
  10. Graugans (Anser anser)
  11. Kormoran (Phalacrocorax carbo)
  12. Haubentaucher (Podiceps cristatus)
  13. Zwergtaucher (Tachybaptus ruficollis)
  14. Graureiher (Ardea cinerea)
  15. Silberreiher (Ardea alba)



"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen"!

 

Zitat: Albert Schweitzer

(14.01.1875 - 04.09.1965)